Stellungnahme der Europäischen Kommission bezüglich des Austritts des Vereinigtes Königreichs

Neue Erkenntnisse und Hinweise zu britischen Zuchtverbänden, die ihren Tätigkeitsbereich auf Deutschland ausgedehnt haben

Im Anhang befindet sich die offizielle Stellungnahme der Europäischen Kommission bezüglich des Austritts des Vereinigtes Königreichs.

Wichtige Punkte hierbei sind:

  • Wir weisen darauf hin, dass Tiere, die nach dem 31.12.2020 nur in dem jeweils englischen Zuchtverband, jedoch nicht in einem entsprechenden europäischen Zuchtverband eingetragen sind, nach europäischem Recht keine Zuchttiere mehr sind und somit ihren Zuchttierstatus verlieren!!!

  • Eine Tätigkeit dieser Zuchtverbände in Deutschland nach dem 31.12.2020 ist dann nicht mehr möglich.

In diesem Zusammenhang wird darauf aufmerksam gemacht, dass die nachstehend aufgeführten acht Zuchtverbände ihre Tätigkeit in Deutschland in der Vergangenheit angezeigt haben und es Tiere und Züchter dieser Rassen betrifft:

 

Zuchtverband Rasse Tätigkeit in Deutschland angezeigt seit:
Anglo-European Studbook Anglo European (Horse) 18.07.2014
Dartmoor Pony Society Dartmoor Pony 08.02.2012
Dexter Cattle Society Dexter (Rind) 24.11.2010
Longhorn Cattle Society Texas Longhorn (Rind) 18.01.2013
Shire Horse Society Shire Horse 16.01.2012
Suffolk Sheep Society Suffolk (Schaf) 22.12.2014
The Clydesdale Horse Society Clydesdale (Pferd) 11.09.2013
Welsh Pony and Cob Society Welsh Pony und Cob 08.02.2012

 

Mitteilung Europäische Kommision

 

Bei Rückfragen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

SHARE IT:

Comments are closed.