Stellenangebot Kennzeichnungsbeauftrage/n Pferd (m/w/d)

Der Bayerische Zuchtverband für Kleinpferde- und Spezialpferderassen e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter*in

als Kennzeichnungsbeauftragten Pferd (m/w/d)

in Vollzeit als Elternzeitvertretung für alle anfallenden Aufgaben im Innen- und Außendienst.

Die Stelle ist zum jetzigen Zeitpunkt befristet bis 31.12.2021

Ihre zukünftige Aufgabe:

  • Registrierung und Beurteilung von Fohlen (im Außendienst mit gestelltem PKW) unserer 77 verschiedenen Rassen
  • Die Erstellung der Equidenpässe
  • Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (Körungen, Stutbuch Aufnahmen und Sonstigen)
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit inklusive Pflege unserer Homepage und unseres Facebook Accounts
  • Redaktionelle Mitwirkung bei der Erstellung unserer Verbandszeitschrift „Hotline“

Ihr Profil:

  • Interesse an Veranstaltungen im Bereich Pferdezucht aller Rassen
  • Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende und an Feiertagen
  • Zuverlässigkeit, Organisationsgeschick und Flexibilität
  • Hohes Maß an Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortliche Ausführung der vereinbarten Aufgaben
  • sichere Umgang mit dem PC, sowie den gängigen Microsoft Office Programmen
  • Der Umgang mit Pferden und Ihren Züchter*innen sollte Ihnen Spaß bereiten

Wenn Sie eine Ausbildung im Pferdesektor als Pferdewirt/ Pferdewirtschaftsmeister/ Tierarzthelfer/ B.Sc. Pferdewissenschaften (m/w/d) oder eine kaufmännische Berufsausbildung (m/w/d) mit viel Wissen rund ums Pferd haben, erwartet Sie eine vielseitige, verantwortungsvolle und interessante Aufgabenstellung im Innen- und Außendienst.

Wollten Sie schon immer in Vollzeit im Pferdesektor arbeiten?

Dann freuen wir uns auf ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an den

Bayerischer Zuchtverband für Kleinpferde und Spezialpferderassen e.V.
Landshamer Str. 11
81929 München
Tel: 089/926967-500
Ansprechperson: Sylvia Bässler- Stöcklein
E-Mail: s.stoecklein@web.de

SHARE IT:

Comments are closed.