Ponyforum GmbH: Erfolgreicher Jahresbeginn im Vermarktungszentrum

Ponyforum GmbH: Erfolgreicher Jahresbeginn im Vermarktungszentrum

Die beiden Verkaufswochenenden im Januar und Februar bereiteten der Ponyforum GmbH den umsatzstärksten Jahresstart seit Gründung.

Insgesamt wurden 28 Reitponys verkauft, der Durchschnittspreis lag bei fast 15.000,00€. Die beiden bisherigen Verkaufswochenenden bescherten der Ponyforum GmbH mit über 400.000,00€ Verkaufserlöse eine neue Rekordmarke.

Besonders erfreulich ist die allgemeine Nachfrage nach gut gerittenen Reitponys für wirklich alle Einsatzgebiete! In den Verkaufskollektionen stehen neben FEI-Ponys auch brave Einsteigerponys, ebenso viel versprechende Nachwuchssportler wie auch unkomplizierte Freizeitpartner in allen Größen.

Die Reitponys werden nicht nur innerhalb Deutschlands verkauft, sondern an weltweite Kundschaft. So konnten in den vergangenen Monaten Ponys vom Vermarktungszentrum aus zum Beispiel nach England, Spanien, Dänemark, USA, Österreich, Schweiz verkauft werden.

Erfreulich sind immer wieder die Verkäufe von Ponys, die direkt von ihren Züchtern vermarktet werden! An diese richtet sich das Angebot der Ponyforum GmbH mit den züchterfreundlichen Konditionen für Beritt und Vollpension besonders.

So wurde zum Beispiel die fünfjährige rheinische Staatsprämienstute „Dancing Dilly YS“ von Dornier B – Golden Dancer aus der Zucht und im Besitz von Yvonne Schmerbach aus Erkrath an eine junge Reiterin aus Norddeutschland verkauft. Die bewegungsstarke Fuchsstute wurde von ihrer Züchterin schonend umfassend ausgebildet und erhielt im Vermarktungszentrum den letzten Feinschliff.

Der neunjährige gekörte Weser-Ems Hengst „Black eyed peas“ von Batida de Coco – Heidbergs Nancho Nova (Züchter: Helmut Wohlers aus Stuhr) wechselte schon als Fohlen in den Besitz von Inge Hinrichs aus dem oldenburgischen Hude. Ihre Enkeltochter Hanna Hinrichs ritt den Hengst erfolgreich im Turniersport und konnte ihn sogar in Dressurprüfungen der Klasse M siegreich vorstellen. Der auffällige Hengst wechselt nun nach Spanien – seine hervorragende Ausbildung und Rittigkeit hat seine neuen Besitzer sofort überzeugt.

Die erst vierjährige bunte Fuchsstute „Carla“ von Tizian – Cyrill aus der Zucht und dem Besitz von Fam. Oelrich-Overesch aus Springe war mit ihrer Größe von 1,42m eines der kleineren Ponys im Vermarktungszentrum – ihre überragenden Interieurwerte machten sie jedoch besonders wertvoll und so konnte diese ausgeglichene Stute an eine pferdebegeisterte Familie aus dem Rheinland für den Reiternachwuchs verkauft werden.

Und auch die Nachfrage nach Ponys mit Doppelveranlagung bzw. klarer Springveranlagung nimmt erfreulicherweise wieder zu! Der sechsjährige Wallach „Great Dancer“ von Golden Challenge – Dancing Fox B (Züchter: Frank Moormann, Wettrup) wurde als Fohlen an die Züchtergemeinschaft Petersen und Scopetta aus Delmenhorst verkauft. Seine Besitzer konnten den springgewaltigen Fuchs schon in zahlreichen Aufbauprüfungen im Parcours und im Viereck platzieren und wünschten sich ein neues Zuhause mit Förderung seiner großartigen Springveranlagung für ihn.
Und auch dieser Verkauf war erfolgreich: Great Dancer wurde nach nur 2 Wochen an zwei erwachsene Schwestern verkauft, die dank der neuen Richtlinien das Bundeschampionat der Vielseitigkeitsponys mit ihrem neuen Pony anvisieren möchten!

Die Nachfrage nach qualitätsvollen vierjährigen Reitponys mit sehr guter Bewegungsqualität konnte bei beiden Verkaufswochenenden leider nicht bedient werden.
Wir suchen daher für vorgemerkte Kunden nach diesen Ponys und freuen uns über entsprechende Angebote!

Das nächste Verkaufswochenende findet vom 27.-29.03. statt, alle Informationen erteilt unser Verkaufsbüro unter der Telefonnummer 02992-9796707 oder via Email an Verkauf@ponyforum-online.de

SHARE IT:

Comments are closed.