Islandpferde Hengst- und Stutenleistungsprüfungen 2020

 

Für die FIZO-Prüfung, die internationale Leistungsprüfung für Islandpferde gelten ab 2020 einige Neuerungen, die hier in Kurzform dargestellt sind.

In die Gesamtnote wird das Exterieur jetzt mit 35% eingerechnet, die Reiteigenschaften mit 65%.

Einige Faktoren in den Einzelnoten haben sich geändert, der langsame Galopp hat einen Faktor zur Berechnung erhalten.

Es gibt „eine doppelte Gesamtbewertung in folgender Form:

  • In der ersten Gesamtbewertung wird, wie bisher, jedes Pferd als 5-Gänger berechnet.
  • In der zweiten, = (total w/o pace) wird der Pass nicht bewertet; jedes Pferd wird als 4-Gänger berechnet.

Daraus folgt:

  • Bei viergängigen Pferden oder Pferden mit im Vergleich zu ihren anderen Gängen schwächerer Passnote erhöht sich die „total w/o pace“,
  • bei Pferden mit sehr hoher Passnote im Vergleich zu den anderen Gängen wird sie niedriger.
  • Hat ein 5-gängiges Pferd eine sehr ausgeglichene Gangveranlagung, können die beiden Gesamtbewertungen auch gleich sein.

 

Das Ziel ist die Zucht von hochwertigen Reitpferden als 4-Gänger oder 5-Gänger.

(Quellenangabe: Fettgedrucktes aus: Die Entwicklung des Zuchtziels und des Systems der Zuchtbewertung der Rasse Islandpferd; Autor: Þorvaldur Kristjánsson, übersetzt von Maria-M. Siepe-Gunkel)

Wegen der Corona-Pandemie wurde die FIZO-Prüfung in Wurz im Frühjahr abgesagt und fand jetzt mit 25 vorgestellten Pferden, 10 Hengsten, 15 Stuten (1 Stute nur Gebäudebewertung) vom 1. bis 3. Juli 2020 statt.

Eine Woche später, vom 9. bis 11. Juli, war in St. Radegund in Österreich (in der Nähe von Burgkirchen) ebenfalls eine FIZO-Prüfung mit insgesamt 50 Pferden, 19 Hengsten und 31 Stuten (1 Hengst und 4 Stuten nur Gebäudebewertung). Dort wurden viele bayerisch gezogene Pferde oder in Bayern eingesetzte Hengste vorgestellt.

Einige der hier aufgelisteten Pferde wurden auf Veranstaltungen im Norden vorgestellt.

 

Leistungsprüfungen

(Prüfungen im Jahr 2020, Vollständigkeit und Richtigkeit nicht garantiert, Besitzverhältnisse wie in WF angegeben)

 

Hengste, bayerisch gekört und/oder in Bayern gezogen:

5-jährig:

Mökkur frá Varmalæk, *2015, Rappe, Gesamtnote: 7,80 (total w/o pace 8,11)

V: Nátthrafn frá Varmalæk,  MV: Smári frá Skagaströnd

Z: Björn Sveinsson, Island

B: Carola Winter und Thorsten Reisinger, 73495 Unterbronnen

6-jährig:

Kvistur von Hagenbuch, *2014, Rappe, Gesamtnote: 7,83 (total w/o pace 8,13)

V: Draupnir vom Lipperthof,  MV: Roði frá Múla

Z.u.B: Elke Handtmann, 88400 Biberbach

Krummi frá Stóra-Hofi, *2014, Rappe, Gesamtnote: 8,00 (total w/o pace 7,98)

V: Nói frá Stóra-Hofi,  MV: Stígur frá Kjartansstöðum

Z: Bæring Sigurbjörnsson, Island

B: Bianca Schaedler

7-jährig und älter:

Hersir von Riedelsbach, *2013, schwarzbraun, Gesamtnote: 7,64 (total w/o pace 7,86)

V: Ísólfur vom Habichtswald,  MV: Heljar vom Birkenlund

Z: Christa Samplawsky, 94089 Neureichenau

B: Sabine Samplawsky-Graf, 94124 Büchlberg

 

Bereits geprüft, nochmals vorgestellt: (sortiert nach Alter)

Lyftingur vom Lipperthof, *2014, Fuchsschecke, Gesamtnote: 8,1 (total w/o pace 8,1)

V: Álfasteinn frá Selfossi,  MV: Lykill frá Blesastöðum 1A

Z.u.B: Ulli Reber, 92715 Wurz

Bergur vom Lipperthof, *2014, Schimmel, Gesamtnote: 7,99 (total w/o pace 8,03)

V: Breki frá Strandarhjáleigu,  MV: Fáni frá Hafsteinsstöðum

Z.u.B: Uli Reber, 92715 Wurz

Draumur vom Lipperthof, *2014, Rappe, Gesamtnote: 7,98 (total w/o pace 7,92)

V: Draupnir vom Lipperthof,  MV: Orri frá Þúfu í Landeyjum

Z.u.B: Uli Reber, 92715 Wurz

Þóroddur vom Pfaffenbuck II, *2013, Fuchs, Gesamtnote: 8,04 (total w/o pace 8,11)

V: Þróttur frá Hvalnesi,  MV: Brjánn frá Sauðárkróki

Z.u.B: Pfaffenbuck GbR, 73495 Unterbronnen

Örn frá Stóra-Hofi, *2011, Mausfalbe, Gesamtnote: 8,20 (total w/o pace 8,56)

V: Sær frá Bakkakoti,  MV: Hrímbakur frá Hólshusum

Z.u.B: Familie Martens, Benjamin und Wiebke, 88167 Röthenbach

Ari frá Stóra-Hofi, *2010, Rappe, Gesamtnote: 8,33 (total w/o pace 8,71)

V: Þytur frá Neðra-Seli,  MV: Hrímbakur frá Hólshusum

Z: Bæring Sigurbjörnsson, Island

B: Madeline Krauß, 71522 Backnang

Ljóri frá Hörgslandi, *2010, Fuchs, Gesamtnote: 8,18 (total w/o pace 8,54)

V: Álfur frá Selfossi,  MV: Ögri frá Skardi I

Z:  Halla Lárusdóttir, Gudmundur Gislason, Island

B: Villi Einarsson, Eva Menzinger, 85656 Buch am Buchrain

Spuni vom Pfaffenbuck II, *2008, Rappe, Gesamtnote: 8,13 (total w/o pace 8,33)

V: Safír frá Viðvík,  MV: Glanni frá Àsi 1

Z.u.B: Pfaffenbuck GbR, 73495 Unterbronnen

 

Stuten, bayerisch gezogen:

6-jährig:

Króna von der Hartmühle, *2014, Rappe, Gesamtnote: 7,87 (total w/o pace 8,20)

V: Grímur frá Efsta-Seli,  MV: Smári frá Borgarhóli

Z.u.B: Kerstin Reißmann

Sabína vom Pfaffenbuck II, * 2014, Fuchs, Gesamtnote: 7,71 (total w/o pace 8,02)

V: Ögri frá Hvollsvelli,  MV: Brjánn frá Sauðárkróki

Z.u.B: Pfaffenbuck GbR, 73495 Unterbronnen

7-jährig und älter:

Ballerina von Oed, *2013, Graufalbe, Gesamtnote: 7,96 (total w/o pace 8,08)

V: Álfasteinn frá Selfossi,  MV: Blattur von Ascheloh

Z.u.B: Stephanie Wagner, 84166 Adlkofen

Díva von Oed, *2013, Braunfalbe, Gesamtnote: 7,53 (total w/o pace 7,65)

V: Álfasteinn frá Selfossi,  MV: Nasi vom Auenthal

Z: Stephanie Wagner, 84166 Adlkofen

B: Marlene Schönberger

 

Bereits geprüft, nochmals vorgestellt: (sortiert nach Alter)

Snerra von Hagenbuch, *2014, Rappe, Gesamtnote 8,05 (total w/o pace 8,12)

V: Sær frá Bakkakóti,  MV: Hróður frá Refsstöðum

Z.u.B: Elke Handtmann, 88400 Biberbach

Unnur von Hagenbuch, *2013, Fuchs, Gesamtnote: 8,12 (total w/o pace 8,31)

V: Lykill frá Blesastöðum 1A,  MV: Andvari frá Ey I

Z.u.B: Elke Handtmann, 88400 Biberbach

Vippa vom Pfaffenbuck II, *2013, Rappe, Gesamtnote: 7,83 (total w/o Pass 8,04)

V: Þróttur frá Hvalnesi,  MV: Vakandi frá Svanavatni

Z.u.B: Pfaffenbuck GbR, 73495 Unterbronnen

Svört von Oed, *2012, Rappe, Gesamtnote: 8,07 (total w/o Pass 8,17)

V: Nasi vom Auenthal,  MV: Þytur frá Hóli

Z: Stephanie Wagner, 84166 Adlkofen

B: Julia Schenke

Stella vom Bärenfilz, *2012, Braune, Gesamtnote: 7,92 (total w/o Pass 8,27)

V: Jólfur vom Bärenfilz,  MV: Náttar frá Miðfelli 2

Z.u.B: Johannes Holtkotte, 94145 Haidmühle

 

Text: Julia Schlögel

SHARE IT:

Comments are closed.