DSP-Championate

Juli 2022

20Jul(Jul 20)16:4924(Jul 24)16:49DSP-Championateund Elite-Fohlenauktionen

Termin Details

Das Rad dreht sich: DSP-Championate und Elite-Fohlenauktionen vom 20. bis 24. Juli 2022

Zum großen Summer-Festival auf Hofgut Kranichstein in Darmstadt mit DSP-Championaten und Elite-Fohlenauktionen wird vom 20. bis 24. Juli 2022 eingeladen. Eingebettet in ein Dressur- und Springturnier mit Prüfungen bis S** und Grand-Prix werden die Championate für die Reit-, Dressur- und Springpferde ausgetragen. Und seit dem letzten Jahr ebenso für die Reitponies. Klar, dass die Championate für die fünf- und sechsjährigen Pferde zugleich auch Qualifikationsprüfungen für die HKM-Bundeschampionate Anfang September in Warendorf sind. Und wer mit seinen drei- bzw. vierjährigen Reitpferden oder Reitponies für das Bundeschampionat nominiert werden will, muss sein Pferd ebenso den Championatsrichtern und Verbandsfunktionären auf DSP-Ebene vorstellen. Und so mancher Favorit auf die diesjährigen Titel stammt übrigens aus den Kollektionen der ehemaligen Elite-Fohlenauktionen. So dreht sich das Rad immer weiter. Internationale Pferdescouts studieren die knapp 80 Fohlen umfassende Elite-Kollektion sehr aufmerksam, um sich die künftigen Stars und Hengstanwärter für die DSP-Hauptkörung in München-Riem frühzeitig zu sichern. Nennungsschluss für das Championat ist der 11. Juli 2022. Die Nennung von Reitpferden ist direkt möglich, jedes drei- bzw. vierjährige Deutsche Sportpferd kann in Darmstadt in der Einlaufprüfung starten.

Rund 80 Elitefohlen in der Auktion

Internationale Springstars wie Eldorado van den Zeshoek, Glasgow van’t Merelsnest, Mumbai, Don Diarado, Cabrio van de Heffinck oder Nachkommen aus dem ersten Jahrgang von Junghengsten wie Körsieger Oganero P bereichern die Springkollektion. Die noch amtierende Weltmeisterin DSP Alice grüßt mit einem Sohn von Don Tryon aus ihrem direkten Mutterstamm. Im Dressurlager ist der berühmte Neustädter P-Stamm mit Fohlen vertreten, ebenso wie zwei Nachkommen aus dem Mutterstamm des Deutschen Meisters DSP Quantaz/Isabell Werth. Auch die DSP-Siegerstute des Jahres 2021, wird einmal mehr in Darmstadt anreisen. Sie führt ein Fohlen von Dimaggio Black bei Fuß. Shooting Star Fair Deal vom Landgestüt Moritzburg ist mit drei Nachkommen gelistet, ebenso der weit über das DSP-Zuchtgebiet hinaus begehrte Va Bene.  Best Future, Körsieger des Jahres 2021, wird persönlich im Championat, als auch mit einem Sohn auf der Elite-Auktion präsent sein. Ebenso DSP-Champion Montgomery vom Gestüt Birkhof. Von Benicio über Bloomberg, Damaschino, Damsey, Dynamic Dream, Escolar, Fidertanz, For Romance, Fürstenball, Glamourdale, Elite-Hengst Quaterback, CDI5*-Sieger Topas, Sandro Hit, Vize-Weltmeister Secret, Vaderland, Vitalis, Valdiviani, Vivaldon bis zu Von und Zu – welt- und bundesweite Vererberstars präsentieren in Darmstadt ihre Nachkommen aus den Züchterställen der Deutschen Sportpferde.

Die Elite-Fohlenauktion ist wieder in zwei Abende unterteilt: Am Freitagabend, dem 22. Juli sind die künftigen Parcoursaspiranten im Auktionsring, am Samstagabend, dem 23. Juli die Viereck-Stars von morgen. Alle Informationen zum Championat und zur Auktion sind auf www.deutsches-sportpferd.de zu finden.

mehr

Zeit

20 (Mittwoch) 16:49 - 24 (Sonntag) 16:49

Comments are closed.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
X