Startseite
Termine
Aktuelles
Downloads
Zucht
Körung
Hengstverzeichnis
Leistungsprüfungen
Landesschau
Jungzüchter
Sport
Verkaufspferde
Links und Partner
Über uns
Galerie
ZLF
Hotline
Online - Deckmeldung

 Besuchen Sie uns auf Facebook

 Sponsoren:

 

Kraemer Logo que kl 

Krämer Pferdesport 

 

 

 

LOESDAU-logo-160x160 

 Pferdesporthaus Loesdau

 

ReiterundCo

Reiter & Co. Depot

 

Moritzburger Championatstage 2018: Bundeschampionat des Schweren Warmblutes und Moritzburger Fahrponychampionat vom 17. bis 19. August 2018
Tara v. Epilog BC vier- und fünfjährige Schweren Warmblüter kl 

Moritzburg. Die Schweren Warmblüter und Fahrponys sind mit ihrem Championat traditionell zu Gast auf dem Gelände des Landgestüts Moritzburg. Vom 17. bis 19. August werden zum 17. Mal die besten Schweren Warmblüter und Ponys um die begehrten Championatstitel ringen. Novum im dreitägigen Programm der Championatstage wird ein Reitpferdechampionat für Edelbluthaflinger sein.

 

Foto: B. Placzek

 

Mit dieser neuen Championatswertung für drei- und vierjährige Edelbluthaflinger hat der Pferdezuchtverband Sachsen-Thüringen gemeinsam mit der Interessengemeinschaft Edelbluthaflinger e.V. einen weiteren Stein zur Förderung der noch jungen Rasse ins Rollen gebracht. Erstmals werden in zwei Reitpferdeprüfungen die besten gerittenen drei- und vierjährigen Edelbluthaflinger gesucht. In der Einlaufprüfung am Samstag sind alle Edelbluthaflinger mit Abstammungsnachweis sowie einer Turnierpferdeeintragung zugelassen. Im Finale am Sonntag werden dann die drei Besten ihrer Altersklasse gegeneinander antreten und die neuen Champions ermitteln.
Im weiteren Programm stehen wie gewohnt die Bundeschampionate der vier- und fünfjährigen und die der sechs- und siebenjährigen Schweren Warmblüter. Parallel dazu finden in den gleichen Altersklassen auch wieder die Moritzburger Fahrponychampionate statt. Automatisch qualifiziert sind seit 2016 die Bundeschampions und alle Finalisten der Fahrpferde und -ponys aus dem Vorjahr. Freuen dürfen sich die Zuschauer also unter anderem auf die Darbietung der amtierenden Championess Tara, einer Epilog- Tochter, die mit Karl- Heinz Finkler 2017 auch Vizeweltmeisterin der Jungen Fahrpferde wurde. Dabei sein wird auch Vizechampion des Vorjahres Capitano v. Celsius an den Leinen von Dirk Hofmann, der. In den kommenden Wochen können Fahrer deutschlandweit überall Qualifikationsmöglichkeiten nutzen, sodass auch 2018 wieder mit gut besetzten Starterfeldern zu rechnen ist.
Besucher sind herzlich eingeladen, der Eintritt zur Veranstaltungen ist an allen drei Tagen kostenlos. Die kulturelle Umrahmung des Events wird durch die inzwischen schon traditionelle und sehr beliebte Konzertveranstaltung „Musik & Hengste“ am Samstag und Sonntag-Abend abgerundet.

 

Termin:
17. bis 19. August 2018
Donnerstagnachmittag / Freitagmorgen Warm up
Freitag 12:00 – 18:00 Uhr
Samstag 08:00 – 18:00 Uhr 
Sonntag 09:00 – 17:00 Uhr

 

Ort:
Sächsisches Landgestüt Moritzburg, Reitstadion an der Meißner Landstraße, 01468 Moritzburg (Paradeplatz)
 
Eintritt
Kostenlos, Parkmöglichkeiten vorhanden

 
| Kontakt | Impressum | Beitragsarchiv |