Startseite
Termine
Aktuelles
Downloads
Zucht
Körung
Hengstverzeichnis
Leistungsprüfungen
Landesschau
Jungzüchter
Sport
Verkaufspferde
Links und Partner
Über uns
Galerie
ZLF
Online - Deckmeldung

 Besuchen Sie uns auf Facebook

Hotline1

Herunterladen

online blättern

 

 

 

 

 

 

 

Bayerischer Jungzüchterwettbewerb auf der Pferd International am 16.05.2015

 

DSC00163 m AK Namen 2hk

Bayern und Tradition - zwei Dinge, die eine Zusammen- gehörigkeit haben, wie selten andere. Und so fand auch in diesem Jahr - ganz traditionell - der alljährliche bayerische Jung- züchterwettbewerb im Rahmen der Pferd International statt. Eine Neuerung gab es jedoch: Statt nur 2 Altersklassen wurde sich im Vorfeld auf eine dritte "AK Mini" geeinigt, um auch den jüngeren Teilnehmern unter 14 Jahren eine Chance zu geben sich unter ihresgleichen zu messen.

 

DSC00171

 

Nach wochenlanger Vorbereitung, auch auf diversen Kursen und Lehrgängen des BZVKS und des Landesverbandes, sowie der PZG Holledau fanden sich 15 Teilnehmer auf der Olympiareitanlage in München-Riem ein. Früh begann der Wettbewerb bei herrlichen Wetter in der Landeshauptstadt - im ersten Teilwettbewerb, der Theorie wurden 25 Fragen rund um die Themen Zucht, Gesundheit, Ausbildung und vieles mehr beantwortet. Anschließend wurden den Jungzüchtern drei Pferde der Rassen Deutsches Sportpferd, sowie Deutsches Classic Pony vorgestellt, die es hinsichtlich Typ, Körperbau, Schritt, Trab und Gesamteindruck zu bewerten galt. Gerade in dieser Prüfung bewiesen unsere Züchter von Morgen viel Auge und Gespür, denn in Betrachtung der Gesamtergebnisse wich hier keiner der Teilnehmer mehr als 30% ab! Die Königsdisziplin - das Mustern - verlangte ihnen nochmal alles ab. Mit den deutschen Sportpferden "Napoli" und "Larry", sowie der Edelbluthaflingerstute "Domena" von Nerv und der deutschen Classic Pony Stute "Farbenfrohs Serafina" von Fürst Farbenfroh konnte Sie ihr Können unter Beweis stellen. Besonders hervorzuheben: Martina Lautner konnte glänzen und mit der Vorstellung des Pferdes die volle Punktzahl einfahren.

 

Die Bewertung fiel den beiden Richtern Cornelia Back und Hendrik Fiegel nicht leicht - aber aufgrund von herausragenden Leistungen in einigen Teildisziplinen konnten Sie schließlich doch die Sieger ermitteln.

 

Somit siegten in der Alterklasse der MINIS (unter 14 Jahre):

1. Milena Knott mit einer Gesamtpunktzahl von 271

2. Franziska Schwart mit einer Gesamtpunktzahl von 264

3. Bianca Schwarz mit einer Gesamtpunktzahl von 234

 

Altersklasse I (14 - 17 Jahre):

1. Lorenz Reischl mit einer Gesamtpunktzahl von 266

2. Vanessa Zeller mit einer Gesamtpunktzahl von 257

3. Martina Lautner mit einer Gesamtpunktzahl von 250

 

Altersklasse II (18-25 Jahre):

1. Silvia Gumbold mit einer Gesamtpunktzahl von 262

2. Steffi Abel mit einer Gesamtpunktzahl von 248

3. Susi Aigner mit einer Gesamtpunktzahl von 229

 

 

Ein herzliches Dankeschön gilt auch den Vormusterern, die mit ihren Pferden die Siegerehrung im alten Stadion "lebendig" gemacht haben! Dies waren Nadja Streichhahn von der Reitanlage Poschanger mit der deutschen Reitpony Stute "Mon Amour" von Arts dancer Boy, Tobias Herrmann mit seiner Haflingerstute "Alenka" von Noville und Benedikt Bacher mit dem süddeutschen Kaltbluthengst "Seeg" von Schichtl!

 

Die Liste mit den Gesamtergebnissen finden Sie--> HIER 

 

Fotos: Tatjana Kümmerle/LV; Text: SZ/BZVKS

 

 

 

 

 
| Kontakt | Impressum | Beitragsarchiv |