Ispferd

Das ISpferd – online

Das Ispferd-Online ist die Verwaltungs-EDV des Bayerischen Zuchtverbandes für Kleinpferde und Spezialpferderassen e.V. für den Mitglieder- und Pferdebestand. Seit dem 01.01.2019 wird nun die EDV, die auf Internetbasis aufgebaut ist, verwendet. Es verfügt über einen eigenen Bereich für die Mitglieder des Zuchtverbandes, in dem die Hengsthalter nun die Möglichkeit haben, die Bedeckungen selbst einzutragen und Deckscheine auszudrucken. Stutenbesitzer können hier die Fohlengeburten melden.

Des Weiteren finden die Mitglieder alle ihre Rechnungen im System hinterlegt und können diese dort einsehen sowie ausdrucken.

Einstieg ispferd-online:

Grundsätzlich gilt:

Ihre E-Mail Adresse muss bei Ihren Mitgliedsdaten des BZVKS richtig hinterlegt sein.
Sollte dies nicht der Fall sein, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter des BZVKS, sonst ist kein Zugang zum System möglich.
1. Klicken Sie auf den folgenden Link https://ispferd-online.bayern.de/Ispferd2011/
2. Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und ihre E-Mail Adresse in das Registrierungsfeld ein. Ihnen wird ein Passwort an die zuvor eingegebene E-Mail Adresse gesendet.
3. Geben sie Ihre Mitgliedsnummer, E-Mail Adresse und das Passwort in die Anmeldemaske von Schritt 2 ein
4. Nun können Sie zwischen den verschiedenen Anwendungen wählen:
– Adressen – Rechnungen
– Pferde – Geburtsmeldung Fohlen (für Stutenbesitzer)
– Pferde – Deckmeldung (für Hengsthalter)

Falls Sie noch keine BALIS-Nummer haben:

  • in Bayern: senden Sie folgendes Antragsformular
  • Ausserbayerisch: wenden Sie sich an ihre zuständige Behörde

 

Falls Sie noch keinen PIN haben:

  • in Bayern: unter Angabe von Ihrer eigenen BALIS-Nummer, Name, Anschrift und Telefonnummer beim LKV per Fax (089 544 348 70) oder E-Mail ( pin@lkv.bayern.de) an.
  • Ausserbayerisch: wenden Sie sich an Ihre zuständige Behörde für die HIT-Datenbank

 

ACHTUNG:

  • Wenn Sie bereits einen PIN für die HIT-Datenbank für Rinder, Schweine, Schafe o.ä. haben, dann müssen Sie diesen verwenden!!!
  • Bewahren Sie Ihren PIN gut auf, bei Anforderung eines Ersatz-PINs kommen zusätzliche Gebühren auf Sie zu, diese werden vom LKV erhoben.

 

Folgend finden Sie die Anleitungen für die Geburts- und Deckmeldungen:

 

Ab dem 1.3.2019 werden beim BZVKS alle Rechnungen digital erstellt und anschließend in den Mitgliederbereich des Ispferd-Online geladen. Damit kann jeder Züchter von zu Hause, nachdem er sich in das EDV-System eingeloggt hat, seine Rechnungen und Abbuchungen überblicken, und gegebenenfalls für seine Steuerunterlagen ausdrucken. Die digitale Rechnung ist in Zukunft die Original-Rechnung. Verschickt werden ab dem 1.3.2019 nur noch Rechnungen, die überwiesen werden müssen. Dabei wird für diese Züchter eine erhöhte Bearbeitungsgebühr anfallen. Wir möchten daher alle Züchter bitten, die dem BVZKS noch keine Abbuchungserlaubnis erteilt haben, dieses noch nachzuholen.

Folgend finden Sie das Formular zur Abbuchungsgenehmigung: Erteilung eines SEPA Lastschriftmandats

Häufig gestellte Fragen

Habe ich eine Balisnummer und ist diese hinterlegt?
Ich habe meine Balisnummer und meinen PIN eingegeben, aber komme nicht rein! Wo liegt das Problem?
Wie komme ich an einen Deckschein?
Es ist keine Bedeckung meiner Stute online! Wie kann ich dann meine Fohlengeburt melden?

Falls Sie weitere Fragen haben sollten wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der Geschäftsstelle

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen